Lasik
Centro Klinik / LASIK / ICL Linse

EVO Visian ICL

Visian Linse, implantierbare Kontaktlinse
Foto © Staar Surgical GmbH

Die EVO Visian ICL Linse funktioniert wie eine Kontaktlinse im Auge und kann auch extrem hohe Kurz- und Weitsichtigkeiten korrigieren. Sie ist zudem als torische Variante, EVO Visian toric ICL, zur Korrektur einer vorhandenen Hornhautverkrümmung erhältlich. 

Die EVO Visian ICL besteht aus biokompatiblen Collamer® Material, ist gut verträglich und nicht spürbar. Die Linse kann dauerhaft im Auge verbleiben und die Sehqualität verbessern. Sollte sich im Alter das Sehvermögen verändern, kann die EVO Visian ICL bei einer Grauen Star Operation entfernt und ausgetauscht werden. Ein integrierter UV-Blocker schützt die Augen vor schädlichen UVA- und UVB-Strahlen. 

Dauerhaft und gleichzeitig reversibel: EVO Visian ICL


Weitere Informationen:

EVO Visian ICL toric Linse  bei Hornhautverkümmung

Fragen zur ICL

ICL Linse / Phake Linse Übersicht