PanOptix Trifokallinse

AcrySof Pan Optix Trifokallinse von Alcon
Alcon Pharma: AcrySof IQ PanOptix IOL

Die PanOptix trifocal IOL (Alcon, AcrySof IQ) gehört zur neuesten Generation der multifokalen Linsen mit drei Brennpunkten. Diese Trifokallinse wurde für Patienten entwickelt, die eine geringere Abhängigkeit von Brillen im Fern-, Nah- und Intermediärbereich wünschen.

Geeigneten Patienten bietet die trifokale Linse Brennpunkte in den Bereichen 40 cm, 60cm und für die Ferne. Mit Implantation der PanOptix Trifokallinse kann die Behandlung der Alterssichtigkeit in Kombination mit der Weit- und Kurzsichtigkeit in einem Eingriff erfolgen. Ihren Einsatz findet die PanOptix trifocal bei Grauem Star - (Katarakt) und beim refraktiken Linsenaustausch (CLE, Clear Lens Extraction).

PanOptix Trifokallinsen bestehen, wie die bifokalen ReSTOR® Linsen, aus dem patentierten AcrySof® Material, das über 60 Millionen mal weltweit implantiert wurde. Durch die guten optischen und biologischen Materialeigenschaften haben die Linsen eine sehr gute Verträglichkeit im Auge. PanOptix Trifokallinsen verfügen über einen integrierten Blaufilter zum Schutz der Netzhaut. Die trifokale PanOptix Linse erweitert das breite Portfolio der Premiumlinsen, um jedem Patienten  mit seinen individuellen Bedürfnissen eine maßgeschneiderte Auswahl an Linsen bieten zu können.

 

Weitere Informationen:

Ablauf

Fragen

Kosten und Finanzierung

 

Centro Klinik

Centroallee 273 - 275
D - 46047 Oberhausen

Tel. + 49 (0) 208 - 30 40 30 40
Fax + 49 (0) 208 - 30 40 30 80
kontakt@centroklinik.de

Kontakt

Femto Lasik und Multifokallinsen Infoabend

Informationsabend

Haben Sie Fragen zur Femtolaser LASIK
oder zu Multifokallinsen?

Wir laden Sie herzlich zu unserem
kostenlosen Infoabend ein.

Nächster Infoabend: 7. Juni 2016

zur Anmeldung

Finanzierung Ihrer Linsen

Wünschen Sie eine günstige Finanzierung Ihrer Augenbehandlung?

Wir informieren Sie gerne.

Multifokallinsen Kosten